Header Desktop (klein)

Header Mobile (klein)

2-Stufen-Laserschweissen

Kombiniert die Vorteile des fokussierten Laser-Energieeintrags und der bekannten Zweistufen-Infrarotschweißtechnik.

 
Video

Vorteile

  • Neuartiges, partikelfreies Schweißverfahren durch kontaktloses Erwärmen mittels Laserstrahlung mit hoher Schweißfestigkeit.
  • Erstes Kunststoffschweißverfahren, bei dem eine Inline-Überwachung der gesamten Erwärmphase mittels Infrarotkamera für beide Fügepartner umgesetzt wurde
  • Das neue 2-Stufen-Laserschweissen arbeitet mit der Technologie LasIR Turn2Weld. Es kombiniert die Vorteile der Technik des Quasi-Simultan-Laserschweißens mit der Technik des 2-Stufen-Infrarotschweissens.
  • Die Fügeflächen werden innerhalb des zeitlich getrennten Erwärm- und Fügeprozesses mit hoher Scangeschwindigkeit flexibel einstellbar erwärmt und dann unter Druck geschweißt.
  • Wechselwerkzeuge für unterschiedliche Schweißteile ohne Wechsel der Erwärmquelle. Schneller Werkzeugwechsel realisierbar
  • Lasertransparente Kunststoffe, eine spezielle Teilgestaltung für das Durchstrahlen und unterschiedliche Absorptionsverhalten werden überflüssig.
  • Bauteiländerungen und Teiletoleranzen sind einfach anpassbar.
  • Gehäuseteile oder spezielle Bauteil-Geometrien, die bisher mit Laser nicht realisierbar waren, sind jetzt mit dem LasIR Turn2Weld möglich.

Anwendung

Automobilindustrie / Haushalts- und Weißgeräteindustrie / Sanitär- und Installationstechnik / Elektrotechnik / Elektronik / Medizin- und Pharmatechnik 

Ausführungen

  • Aktuelle Ausführung mit einem Laser pro Bauteilhälfte, für größere Teile und komplexere Schweißzonen aufrüstbar auf zwei
  • Mit einem Laser pro Bauteil können maximale Schweißsteglängen von ca. 600 – 1700 mm geschweißt werden (stark materialabhängig)

Kontakt

 
 
*Pflichtfelder
Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich der Verwendung meiner Daten jederzeit widersprechen kann.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte bestätigen Sie für die Newsletter-Anmeldung den Link in der an Sie gesendeten E-Mail.

Sie hatten sich für diesen Newsletter bereits registriert.

Jobs