Diese Webseite nutzt unbedingt erforderliche Cookies. Wenn Sie auch der Verwendung von komfortbezogenen Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen.

Header Desktop (klein)

Header Mobile (klein)

Auslandspraktikum

Was du mitbringst

Laufende Ausbildung bei bielomatik, Interesse an anderen Unternehmen, Kulturen und Sprachen.

Warum sich das für dich lohnt

  • Wahl zwischen verschiedenen Ländern, aktuell England, Frankreich, Italien oder Spanien
  • Einblick in die Arbeitswelt eines anderen Landes, z.B. bei der Telekom in Frankreich
  • Erweiterung eigener fachlicher, sprachlicher und sozialer Fähigkeiten
  • Seminare vor Beginn des Auslandspraktikums, u. a. zu kulturellen Unterschieden und Gemeinsamkeiten
  • Einwöchiger Sprachkurs zu Anfang des Praktikums, danach Beginn des Betriebspraktikums
  • Genügend Freizeit, somit viele Gelegenheiten, Land, Kultur und Leute genauer kennen zu lernen
  • Praktikumsdauer: 4 Wochen

Auszubildende in Baden-Württemberg, die ein Auslandspraktikum in Europa absolvieren möchten, werden von Go.for.europe gefördert. Weitere Informationen unter: www.goforeurope.de

Fragen?

Beantwortet dir gern Herr Salzsäuler.

Herr Bruno Salzsäuler

Leiter der gewerblichen

mechanischen Ausbildung

Tel.: +49-7025-12 293

Herr Bruno Salzsäuler

Leiter der gewerblichen

mechanischen Ausbildung

Tel.: +49-7025-12 293