Diese Webseite nutzt unbedingt erforderliche Cookies. Wenn Sie auch der Verwendung von komfortbezogenen Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen.

Header Desktop (klein)

Header Mobile (klein)

Infrarot-Schweißen

Fügeflächen zu schweißender Formteile werden mit Hilfe von Infrarotstrahlung aus kurzwelligen oder mittelwelligen Strahlerelementen berührungslos erwärmt und dann druck- bzw. wegabhängig geschweißt.

 
Video
 
Video

Vorteile

  • Alternatives, partikelfreies Schweißverfahren für Kunststoffe
  • Zeitlich getrennter Erwärm-/Fügeprozess, gegliedert in die Phasen: Kontaktloses Erwärmen / Umstellen / Fügen und Abkühlen
  • Die Strahlerleistungen lassen sich über die Steuerung der Maschinen schnell und stufenlos anpassen. Dadurch ist eine materialschonende Erwärmung möglich

Anwendung

Automobilindustrie / Haushalts- und Weißgeräteindustrie / Sanitär- und Installationstechnik / Elektrotechnik / Elektronik / Medizintechnik / Sportartikel

Infrarotschweißen mit Glasröhrenstrahler

Zum Einsatz kommen 3D-Konturstrahler, Flächenstrahler oder Stiftsockellampen welche Licht mit einer kurzen Wellenlänge (λ = 1-2 µm) emittieren.

Hierdurch wird auf jede bauteil- und materialspezifische Aufgabenstellung optimal eingegangen.

Infrarotschweißen mit Metallfolienstrahler

Zum Einsatz kommen in Keramik eingebettete Metallfolien, die auch eine 3D-Kontur aufweisen können und welche Licht mit einer mittleren Wellenlänge (λ = 3-4 µm) emittierten.

Ausführungen

Zur Verfügung steht das bekannte bielomatik Spektrum an motorisch angetriebenen Maschinen:

  • Auf Kundenanforderungen basierende modular aufgebaute Standard-Baureihen
  • Nach Kundenanforderungen maßgeschneiderte und modular aufgebaute Sonderanlagen
  • Nachträgliche Integration „Infrarotschweißen“ in bestehende, servomotorische Heizelementschweißmaschinen möglich

Kontakt

 
 
*Pflichtfelder
Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich der Verwendung meiner Daten jederzeit widersprechen kann.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte bestätigen Sie für die Newsletter-Anmeldung den Link in der an Sie gesendeten E-Mail.

Sie hatten sich für diesen Newsletter bereits registriert.

Jobs