Diese Webseite nutzt unbedingt erforderliche Cookies. Wenn Sie auch der Verwendung von komfortbezogenen Cookies zustimmen, klicken Sie bitte „Einverstanden“. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen.

Header Desktop (klein)

Header Mobile (klein)

Laser-Durchstrahl-Schweißen

Etabliertes Verfahren für die abrieb- und erschütterungsfreie Anwendung mit sehr kleiner Wärmeeinflusszone in Klein- und Großserien.

 
Video

Vorteile

Quasi-Simultan

  • Die unterschiedlichen Absorptionseigenschaften der Fügepartner bilden die Basis. Viele thermoplastische Kunststoffe sind für die eingesetzte Laserstrahlung transparent genug und können sogar verschieden eingefärbt werden
  • Grundsätzlich liefert das Laserschweißen optisch einwandfreie und präzise Schweißnähte, die als Designelement erscheinen können. Außerdem erzielt es sehr hohe Schweißnaht-Festigkeiten im Bereich der Grundmaterialien
  • Beim Quasi-Simultan-Laserschweißen wird der Laserstrahl mit Hilfe von Scannerspiegeln mit einer hohen Verfahrgeschwindigkeit (abhängig von der Brennweite) von bis zu 10 m/s entlang der Schweißkontur geführt
  • Es können Formteil-Toleranzen abgeschmolzen und in den Schweißwulst gedrückt werden

Laser-Kontur-Schweißen

  • Durch die Bewegungsfreiheit des Roboters können auch komplexe dreidimensionale Schweißkonturen geschweißt werden
  • Da der Laser langsam entlang der Schweißnaht geführt wird, ist kein Abschmelzweg realisierbar und es entstehen wulstfreie Schweißnähte

Anwendung

Erschütterungsfrei zu schweißende, sensible Kleinteile. Gehäuse bestückt mit thermisch empfindlichen Materialien.

Wird häufig eingesetzt in den Bereichen: Automobilindustrie / Haushalts- und Weißgeräteindustrie / Elektrotechnik / Elektronik / Medizin- und Pharmatechnik

Ausführungen

  • An Kundenanforderungen anpassbare, modular aufgebaute Standard-Baureihen für verschiedenste Bauteilgrößen und Automatisierungskonzepte
  • Für drei Standard-Maschinengrößen gibt es drei Automatisierungsvarianten: Basis, Drehteller und Banddurchlauf
  • Auch als „flexibles-Zellen-Konzept“ mit Robotertechnik verfügbar
  • Ferner als Integrationseinheit erhältlich. Damit leicht in ein komplexes Automatisierungskonzept integrierbar 
  • Bereits unsere bestehende Optionsauswahl bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten: vom ESD-Schutz, über Tracability-Konzepte bis hin zu Poka Yoke ist vieles sofort verfügbar

Kontakt

 
 
*Pflichtfelder
Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden. Mir ist bekannt, dass ich der Verwendung meiner Daten jederzeit widersprechen kann.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte bestätigen Sie für die Newsletter-Anmeldung den Link in der an Sie gesendeten E-Mail.

Sie hatten sich für diesen Newsletter bereits registriert.

Jobs